Herzlich willkommen bei der Kanzlei Brandenburg und Partner in Kiel
Startseite2020-05-25T11:16:14+02:00

Ihre Steuerberater und Rechtsanwälte in Kiel

Foto zeigt einen Aktenordnerberg

Unsere Leistungen in der Übersicht

Machen Sie gerne Ihre Steuererklärungen oder Buchführung?

Dann können wir Sie als Mitarbeiter gebrauchen, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Falls nicht, sind Sie bei uns erst recht richtig. Wir erledigen die lästigen Arbeiten für Sie und unterstützen Sie bei der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten mit dem bestmöglichen Ergebnis für Sie.

Zertifizierungs-Siegel der Kanzlei Brandenburg & PartnerZertifizierung nach DIN EN ISO 9001

Wir haben als einer von wenigen Steuerberatungskanzleien im Lande ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Managementsystem eingerichtet. Welche Vorteile hat das für Sie?

Erfahren Sie mehr hierzu >

Steuerberatung und mehr

Wir begleiten Sie persönlich und individuell als Berater in allen Fragen zu Steuern, Rechnungswesen und Recht rund um Ihr Vermögen. Sie stehen als Mandant bei allen Mitarbeitern im Mittelpunkt.

Wir helfen Ihnen weiter, ob Alleinstehend, Familie, Gemeinschaft, Personen- oder Kapitalgesellschaft oder Verein. Als unabhängiges Organ der Rechtspflege garantieren wir hohes fachliches Niveau. Die Qualität unserer Arbeit wird zudem durch unsere Zertifizierung nach DIN ISO 9001 laufend überwacht.

Foto einer Flaschenpost

Unser Service für Sie

In unserem Servicebereich erhalten Sie aktuelle Informationen zum Thema Steuer und Recht, sowie Downloads und Online-Demos.

Unsere Mandanten informieren wir zudem auf Wunsch per E-Mail zu aktuellen Themen.

Zu unserem Servivebereich

Wir sind autorisierter Berater der Offensive Mittelstand

„Offensive Mittelstand –Erfolg ist kein Zufall

Mit dem INQA-Unternehmenscheck können wir als autorisierter Berater Ihnen helfen, Potentiale zur Verbesserung Ihres Unternehmens auszuspüren. Der Check dient als Einstieg in die Beurteilung und kann bei Handlungsbedarf mit weiteren Experten vertieft werden. Alle Unternehmensbereiche werden analysiert und bewertet. Vielleicht ist auch bei Ihnen alles schon gut, auch das wäre eine beruhigende Erkenntnis. Haben Sie Interesse, Näheres zu erfahren? Dann stehen wir für weitere Auskünfte gern zur Verfügung.

Weitere Infos 

Bleiben Sie stets informiert. Lesen Sie hier die aktuelle Mandanteninformationen:

Frühere Ausgaben finden Sie hier.

Aktuelles zu Steuern, Recht und Wirtschaft im Juni 2020

Liebe Mandanten und liebe Interessierte,

ein erhöhtes Maß an „Homeoffice-Tagen“ kann zu einer Änderung der Aufteilung der Besteuerungsrechte und damit zu einer Änderung der steuerlichen Situation betroffener Grenzpendler führen. Das Bundesfinanzministerium hat daher mit den entsprechenden Ländern Vereinbarungen getroffen, die grenzüberschreitend tätige Arbeitnehmer im Hinblick auf die Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie entlastet.

Ein Verfahren mit „besonderer Bedeutung“ wird vor dem Finanzgericht Saarland geführt. Es geht um die Doppelbesteuerung von Renten, gegen die sich ein Ruheständler wehrt.

Aufgrund der schweren wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind Millionen Beschäftigte von Kurzarbeit betroffen. Darum einigte sich der Koalitionsausschuss auf eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes. Die Erhöhungen sind abhängig von der Dauer der Kurzarbeit und gelten maximal bis Ende des Jahres.

Haben Sie Fragen zu den Artikeln dieser Ausgabe der Monatsinformationen oder zu anderen Themen? Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Monatsinformation Juni 2020 (PDF-Download)